Letztes Feedback

Meta





 

Unter Pinguinen: Willkommen auf Phillip island

Mir persönlich sagte der Ort ja nichts. Aber Freunde des Motorsports werden es wissen: auf Phillip Island ist eine Motorsport-Rennstrecke, auf der u.a. Rennen der Motorrad-Weltmeisterschaft ausgetragen werden. Das erklärt dann auch das Oldtimer Treffen dort.

Die Dame an der Rezeption erklärte uns gleich jegliche Attraktion der Insel - und das sind viele. Da verwundert es nicht, dass die Einwohnerzahl im Sommer kurzfristig um das Vierfache ansteigt. Und voll war es.

Und so kauften wir uns die Karten für die Hauptattraktion schon vorab. Es ist wohlbemerkt, die meist besuchte Attraktion Australiens: die Pinguin Parade. Mit Sonnenuntergang kommen Hunderte Zwergpinguine an Land. Teilweise um den Nachwuchs zu füttern oder zu übernachten oder für Fellpflege oder oder oder. Insgesamt ist die Kolonie um die 20.000 Tiere groß, weshalb immer ein ordentlicher Schwall an Tieren kommt. Und was macht der Mensch für dieses großartige Ereignis? Er baut eine Arena. Ja, richtig gelesen, am Strand ist eine Arena aufgebaut - auf Stelzen, so dass es die Tiere nicht stört. Dazu gedimmte Scheinwerfer. Ca. 4.000 Besucher können sich das Spektakel dort anschauen.

Wir hatten uns zwei Penguin-Plus-Tickets ergattert, so dass wir etwas abseits vom großen Trubel auf der kleinen Tribüne saßen. Ganz großes Kino. Minutenlanges Schauspiel zunächst einmal, bis sich die ersten Pinguine aus dem Wasser trauten. Schnell tippelten die ersten auch wieder zurück ins Wasser, solange bis sich eine ausreichende Menge gefunden hatte. Als Reisegruppe tippelte man schnell über den Strand direkt auf den Hügel gleich vor uns. Die Rancherin des Abends kommentierte es sehr treffend: they don't look very graceful while running. Also, grazil ist irgendwie anders.

Für die Japaner war es jedenfalls kein Hotspot: es herrscht Fotografierverbot.

10.1.16 22:46

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen